Attentioner Konzentrations-Training (AKT)

Das Team der Ergotherapie Heilsbronn

Das bekannte ATTENTIONER-Programm verzahnt neuropsychologische und verhaltenstherapeutische Therapieelemente mit dem Ziel, die Aufmerksamkeitsleistungen von 7- bis 14-Jährigen wirksam zu steigern.

Die Kinder lernen vor allem, sich auf die jeweils wichtige Information zu konzentrieren und ablenkende, unwichtige Umgebungsreize zu ignorieren. Das Trainingsprogramm hat sich als sehr motivierend und alltagsnah erwiesen und lässt sich sehr gut in den schulischen und häuslichen Alltag übertragen, so dass sich Transferleistungen deutlich zeigten.

Das Training kann in Gruppentherapie und mit Abwandlungen bzw. Einschränkungen in Einzeltherapie genutzt werden. Das Attentioner Konzentrations-Training ist ein sehr ansprechendes, oft witziges Training mit Wettkampfcharakter!

Ziele des AKT

  • Verbesserung von Funktionsdefiziten im Bereich der
    fokussierten und geteilten Aufmerksamkeit
  • Die Kinder sollen lernen irrelevante Reize besser auszublenden und
    sich auf die relevanten Reize besser konzentrieren zu können
  • Die Kinder sollen nicht erwünschte Reaktionsimpulse besser hemmen lernen
  • Training der parallelen Bearbeitung verschiedener Aufgabenstellungen

Therapeutische Techniken

  • operante Verstärkung (Gewinnpunkte)
  • Rückmeldung im Sekundenfenster, Tokenentzug
  • Neuropsychologisches Funktionstraining
  • Übungsphasen
  • Spielphasen

Mitglied im Deutschen Verband der Ergeotherapeuten